Einsatzort: Gewässermeisterei Anstel, bei überörtlichem Einsatz das gesamte Erftverbandsgebiet